zurück

Optionen für die Seitenränder der Leinwand

Unsere Holzrahmen haben immer eine Tiefe von 3 cm. Wir spannen die Leinwand vorsichtig über den Rahmen. Das Foto wird also immer über die Seitenränder hinweg fortgesetzt. Hiermit wird ein schönes und weitläufiges Bild kreiert. Es kann aber manchmal der Fall sein, daß wichtige Teile des Fotos auf die Seitenränder verschoben werden, wenn zum Beispiel ein Gesicht zu nahe am Fotorand ist. Das ist natürlich nicht wünschenswert, aber aufgrund unseres Ausschnittsystems ist es kein Problem, dies zu lösen.

Wir bieten verschiedene Optionen an, um das Foto optimal auf der Vorderseite der Leinwand zu positionieren.

Ränder gezerrt

Bei dieser Option nehmen wir einen kleinen Teil der Ränder Ihres Fotos und strecken diesen ein wenig. Dieser Teil fällt dann auf die Seiten des Rahmens. Im Endergebnis ist dies nicht zu sehen, aber es ermöglicht, den Großteil des Fotos auf der Vorderseite der Leinwand drucken zu können.

Leinwand Ränder gezerrt

Ränder gespiegelt

Bei dieser smarten Option nehmen wir den Rand des Fotos und spiegeln diesen. Die gespiegelten Ränder fallen dann auf die Seite des Rahmens. Hierdurch wird vom Foto nichts abgeschnitten.

Leinwand Ränder gespiegelt

Ränder farbig bedruckt

Bei dieser Option können die Seiten des Bildes unbedruckt bleiben oder in einer einheitlichen Farbe bedruckt werden. Auch hierdurch wird vom Foto nichts abgeschnitten. Mit unserem Farbwähler können Sie schnell und einfach aus Millionen von Farben Ihre gewünschte Farbe auswählen. In dem Feld unter dem Farbwähler finden Sie den Farbcode Ihrer gewählten Farbe. Wir raten, diesen Farbcode für eine eventuelle nächste Bestellung zu notieren. Damit haben die Seiten Ihrer Fotoleinwände immer exakt die gleiche Farbe.

Leinwand Ränder farbig bedruckt
Erstellen

Was unsere Kunden über uns sagen